Ein Symbol für Schönheit & anerkannte Qualität!

 

PFLEGELEICHT

 

Acrylglas wird oft als Problem angesehen.

Zu unrecht. Die glatte, porenlose Oberfläche lässt sich schnell und

mühelos reinigen. Angesetzte Kalkränder lassen sich problemlos
von der Oberfläche lösen.

DAS REINIGEN

 

Um das Material vor Kratzern zu schützen und eine statische Aufladung zu

vermeiden, ist es wichtig, das Acrylglas immer feucht abzuwischen.

Verwenden Sie für die Reinigung ein Leder oder ein Mikrofasertuch oder

ein nicht fusselndes Haushaltstuch. Verwenden Sie falls nötig, nur handelsübliches Geschirrspülmittel oder Glasreiniger. Kalkrückstände lassen sich mit Gebissreiniger, Essig

oder Backpulver sehr gut entfernen. Um Kalkränder ganz zu vermeiden empfehlen wir die Verwendung von destilliertem oder Mineralwasser .

Da wir ausschließlich hochwertiges

Acrylglas verwenden, können Sie unsere Schalen und Vasen

selbstverständlich 100% in der Spülmaschine reinigen.

UNSER TIP

 

Leichte Kratzer lassen sich mit Autopolitur, Ceranfeldreiniger

oder Zahnpasta entfernen.

Massieren Sie die Paste mit einem handelsüblichen, trockenen

Baumwolltuch gründlich ein und

wischen sie dann mit einem feuchten Tuch nach,

bis alle Rückstände entfernt sind.

 

 

        Pflege & Reinigungstipps

             zum Herunterladen

Download
Pflege & Reinigungs Tips.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.8 KB